** Freizeit - Bücher - Liebe - Freundschaft - Shopping - Mode - Beauty - Haare - Fun **


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

*Wichtig* Habt ihr Erfahrungen mit sexueller Gewalt machen müssen ?

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Habt ihr Erfahrungen mit sexueller Gewalt machen müssen ?

30% 30% [ 3 ]
0% 0% [ 0 ]
20% 20% [ 2 ]
20% 20% [ 2 ]
0% 0% [ 0 ]
0% 0% [ 0 ]
0% 0% [ 0 ]
10% 10% [ 1 ]
20% 20% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 10

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

DasVrenchen


Hühnchen
Hühnchen
LadyTorres schrieb:

Kleidung macht vielleicht Menschen, aber hast du auch schonmal dran gedacht, dass es Frauen einfach nur gefällt, einen kurzen Rock anzuziehen, oder es einfach in einem heißen Sommer angenehmer ist, als eine lange Hose etc. pp.?
Und nochmal, ich kann es nicht als "Aufforderung" sehen, nur weil ein Mädel so Klamotten trägt. Das ist absolut verrückt. Das ist Kleidung, und keine Kontaktanzeige oder eine Anmache!

Ein minijup ist ja auch harmlos. Wie willst du transparente T-Shirts ohne BH erklären?[/quote]

Da ich sowas höchst selten bis garnicht gesehen habe, würde ich es als selten dämlich bezeichnen. Und bestimmt nicht jedes Mädel, dass vergewaltigt oder belästigt wurde, hat ein durchsichtiges T-Shirt ohne BH angehabt, im Gegenteil, das wird sich im unteren einstelligen Prozentbereich bewegen.

Gast


Gast
DasVrenchen schrieb:
LadyTorres schrieb:

Kleidung macht vielleicht Menschen, aber hast du auch schonmal dran gedacht, dass es Frauen einfach nur gefällt, einen kurzen Rock anzuziehen, oder es einfach in einem heißen Sommer angenehmer ist, als eine lange Hose etc. pp.?
Und nochmal, ich kann es nicht als "Aufforderung" sehen, nur weil ein Mädel so Klamotten trägt. Das ist absolut verrückt. Das ist Kleidung, und keine Kontaktanzeige oder eine Anmache!

Ein minijup ist ja auch harmlos. Wie willst du transparente T-Shirts ohne BH erklären?

Da ich sowas höchst selten bis garnicht gesehen habe, würde ich es als selten dämlich bezeichnen. Und bestimmt nicht jedes Mädel, dass vergewaltigt oder belästigt wurde, hat ein durchsichtiges T-Shirt ohne BH angehabt, im Gegenteil, das wird sich im unteren einstelligen Prozentbereich bewegen.[/quote]

Eben. Meinst du ich finde Vergewatigungen gerechtfertigt?! Shocked Nein! Ich sag nur, dass man die Männer vielleicht in ein paar Fällen verstehen kann.

DasVrenchen


Hühnchen
Hühnchen
LadyTorres schrieb:
Eben. Meinst du ich finde Vergewatigungen gerechtfertigt?! Shocked Nein! Ich sag nur, dass man die Männer vielleicht in ein paar Fällen verstehen kann.

Nein, ich glaube nicht, dass du das rechtfertigst, hab ich ja auch nie gesagt.
Abeer ich kann nicht nachvollziehen, wie man einen Mann verstehen kann, der sowas tut.

Gast


Gast
DasVrenchen schrieb:
LadyTorres schrieb:
Eben. Meinst du ich finde Vergewatigungen gerechtfertigt?! Shocked Nein! Ich sag nur, dass man die Männer vielleicht in ein paar Fällen verstehen kann.

Nein, ich glaube nicht, dass du das rechtfertigst, hab ich ja auch nie gesagt.
Abeer ich kann nicht nachvollziehen, wie man einen Mann verstehen kann, der sowas tut.

Ich kann sie verstehen (ich bin halt einfühlsamer, als andre) aber bin trotzem dafür, dass die eingebuchtet werden. Ich musste ja auch schon mal vor so einem flüchten!

DasVrenchen


Hühnchen
Hühnchen
LadyTorres schrieb:
Ich kann sie verstehen (ich bin halt einfühlsamer, als andre) aber bin trotzem dafür, dass die eingebuchtet werden. Ich musste ja auch schon mal vor so einem flüchten!

Naja, das werd ich wohl nie verstehen und will ich auch garnicht. Wenn ein Mann eine enge Hose an hat, durch die man etwas erahnen kann, würdest du ihn doch auch nicht gerad in die hinterste Ecke zerren, oder??

Gerade wenn du auch schonmal in solch einer Situation warst, wie kannst du solch einen Menschen verstehen? Ich kanns einfach nciht nachvollziehen.

Gast


Gast
DasVrenchen schrieb:
LadyTorres schrieb:
Ich kann sie verstehen (ich bin halt einfühlsamer, als andre) aber bin trotzem dafür, dass die eingebuchtet werden. Ich musste ja auch schon mal vor so einem flüchten!

Naja, das werd ich wohl nie verstehen und will ich auch garnicht. Wenn ein Mann eine enge Hose an hat, durch die man etwas erahnen kann, würdest du ihn doch auch nicht gerad in die hinterste Ecke zerren, oder??

Gerade wenn du auch schonmal in solch einer Situation warst, wie kannst du solch einen Menschen verstehen? Ich kanns einfach nciht nachvollziehen.

Ich kann sogar Hitler verstehen . Ich wurde mit der Gabe geboren, die viele andere auch besitzen. ich kann mich nämlich in andere Menschen hineinversetzen und das ist recht vorteilhaft.

DasVrenchen


Hühnchen
Hühnchen
LadyTorres schrieb:

Ich kann sogar Hitler verstehen . Ich wurde mit der Gabe geboren, die viele andere auch besitzen. ich kann mich nämlich in andere Menschen hineinversetzen und das ist recht vorteilhaft.

Also wenn du dich in Hitler hineinversetzen kannst, udn in Vergewaltiger, dann machst du mir gerad furchtbare Angst.

Gast


Gast
DasVrenchen schrieb:
LadyTorres schrieb:

Ich kann sogar Hitler verstehen . Ich wurde mit der Gabe geboren, die viele andere auch besitzen. ich kann mich nämlich in andere Menschen hineinversetzen und das ist recht vorteilhaft.

Also wenn du dich in Hitler hineinversetzen kannst, udn in Vergewaltiger, dann machst du mir gerad furchtbare Angst.

Kannst dui dich etwa nicht in andere reinversetzen?

DasVrenchen


Hühnchen
Hühnchen
LadyTorres schrieb:
Kannst dui dich etwa nicht in andere reinversetzen?

Schon. Aber mit Sicherheit nicht in Hitler oder einen Vergewaltiger.

Possibility

avatar
Moderator
Moderator
Ich bin gerade etwas geschockt...
Also ich wurde noch die begrapscht oder Schlimmeres, und weiß auch von keinem Fall in meinem Bekanntenkreis. Zum Glück!

Gast


Gast
DasVrenchen schrieb:
LadyTorres schrieb:
Kannst dui dich etwa nicht in andere reinversetzen?

Schon. Aber mit Sicherheit nicht in Hitler oder einen Vergewaltiger.

Ja ich versteh einfach den Beweggrund.

DasVrenchen


Hühnchen
Hühnchen
LadyTorres schrieb:
DasVrenchen schrieb:
LadyTorres schrieb:
Kannst dui dich etwa nicht in andere reinversetzen?

Schon. Aber mit Sicherheit nicht in Hitler oder einen Vergewaltiger.

Ja ich versteh einfach den Beweggrund.

Was daran kannst du verstehen? Und welche Beweggründe genau kannst du verstehen?

Gast


Gast
DasVrenchen schrieb:
LadyTorres schrieb:
DasVrenchen schrieb:
LadyTorres schrieb:
Kannst dui dich etwa nicht in andere reinversetzen?

Schon. Aber mit Sicherheit nicht in Hitler oder einen Vergewaltiger.

Ja ich versteh einfach den Beweggrund.

Was daran kannst du verstehen? Und welche Beweggründe genau kannst du verstehen?

Dass man auf sowas aufmerksam wird. Männer sind viel sexsüchtiger als Frauen die denken schon nur daran wenn sie eine im MInijup rumhuschen sehen.

Superwoman

avatar
Lästerqueen
Lästerqueen
Nein,habe ich nicht.Aber ein Mädchen aus meinem Dorf wurde von 2 Typen fast enführt, ob das jetzt eine Vergewaltigung sei sollte weis ich nicht.



Zuletzt von Superwoman am 12.04.10 10:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

demi-lune

avatar
Tratschtante
Tratschtante
Ja, die Erfahrung musste ich auch schon machen. Einige Male. Doch das ist nun schon fast zehn Jahre her (ich war fünf) und deshalb sind die Erinnerungen zum Glück ziemlich verblasst.
Aber jemanden anderen kennen (von dem/der ich weiss, dass ihm/ihr etwas widerfahren ist) tu ich nicht. Allerdings weiss es aus meinem eigenen Umfeld auch kaum jemand, da es ja auch schon recht weit in der Vergangenheit liegt.

Sternchen

avatar
Moderator
Moderator
Also ich hab zwar vorher geschrieben, dass mir sowas noch nie passiert ist.
Ich wurde ja eigentlich auch nie vergewaltigt oder so, aber da war etwas, was ich fast vergessen hatte und heute Nacht habe ich mich leider wieder erinnert...

Also ich war mal turnverein(mit einer freundin) und da war so ein typ(der war so 18-21 jahre alt ich war da 9 oder 10) und der hat uns immer belästigt, was der lehrerin ja egal war und somit waren wir seine "Opfer".
Der hat immer anzügliche bemerkungen gemacht und uns sogar mal aufs Mädchenklo (!!) verfolgt Suspect .
ich hatte einfach angst vor dem typ. und irgendwie machte den das an, dass ich angst vor ihm hatte.
naja, ich hatte immer total angst und bin schließlich ausm turnverein ausgestiegen.
Will jemand noch weitere Details?

Na ja, ich hätte den Typ gerne angezeigt, aber der hat nie seinen Namen erwähnt. Meiner Mum hab ich das auch schon gesagt, aber sie konnte nichts machen..
Was hättet ihr an meiner Stelle gemacht?

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten